Deutsch-Türkischer Freundeskreis Gelsenkirchen e.V.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert mit Jazz-Sängerin Ayça Miraç

Mai 11 @ 18:30 - 20:30

Ayça Miraç Gesang, Komposition & Arrangements
Henrique Gomide Klavier
Philipp Grußendorf Bass & Arrangements
Marcus Rieck Schlagzeug

Die Jazz-Sängerin Ayça Miraç schöpft Inspiration aus ihren türkischen und
lasischen Wurzeln. Im Austausch mit ihren Mitmusikern formt sie eine
einzigartige Synthese von Tradition und Moderne.
Durch alljährliche Aufenthalte am Bosphorus, entwickelt die Sängerin früh eine
sehnsuchtsvolle Verbindung zu Istanbul, dessen geographische
Ausnahmekonstellation & Geschichte als pulsierende Metropole und Drehkreuz
zwischen Ost und West, ihren Zugang zur Musik maßgeblich prägen.
Besonders am Herzen liegt ihr die Auseinandersetzung mit ihren lasischen
Wurzeln mütterlicherseits. Das Siedlungsgebiet dieser zerrissenen
Sprachminorität (deren Jahrhunderte alte orale Tradition sich bis zu den antiken
Kolchern zurückverfolgen lässt) liegt an der bergigen, immer grünen türkischen
Schwarzmeerküste und in Georgien.
Trotz ihrer zeitlosen Schönheit, sind ihre traditionellen Gesänge unter
westlichen Hörern bis heute wenig bekannt, weshalb sie es sich mit ihrer Band
zur Aufgabe gemacht hat, diese mit frischen Arrangements nach Westeuropa
und in die Jazzwelt zu tragen.
Ihre Eigenkompositionen spiegeln außerdem ihre tiefe Verehrung für
europäische und amerikanische Musiktraditionen wieder. Neben Vertonungen
von Gedichten ihres Vaters, des renommierten Dichters Yaşar Miraç, schreibt
sie auch Lieder mit eigenen englischen und türkischen Texten.
Das Debütalbum „Lazjazz“ erschien 2018 bei Jazzhaus Records und 2019 beim
türkischen Major-Label Doğan Music Company. Im selben Jahr gewann das
Quartett einen ersten Platz beim CREOLE Wettbewerb.

„Ayça Miraç fügt auf ihrem Debütalbum den kreativen Dialogen zwischen
europäischem Jazz und dem Schatz traditioneller Klänge des Ostens somit ein
spannendes Kapitel hinzu. Ihre Stimme strahlt dabei als helles Gestirn, das am
Vokalhimmel gerade erst aufgeht.“ (WDR3)

Preise:
Abendkasse : 12 €
Vorverkauf: 10 €
Ermäßigt: 8 €
(Schüler und Studenten)

Plakat

 

Details

Datum:
Mai 11
Zeit:
18:30 - 20:30

Veranstalter

Deutsch-Türkischer Freundeskreis Gelsenkirchen e. V.
E-Mail
info@dtf-ge.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kulturraum „die flora“
Florastraße 26
Gelsenkirchen, 45879 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen